Schnittholz

Schnittholz von HolzLand Peter und Sohn – preiswert und in bester Qualität 

Fachkundige Beratung, die keine Fragen zum Thema Schnittholz offen lässt 

Sie planen ein neues Bauvorhaben und sind auf der Suche nach einem Holz, das Ihnen ein individuelles projektbezogenes Arbeiten ermöglicht? 

Wir als Holzfachhandel mit langjähriger Erfahrung können Ihnen mit gutem Gewissen Schnittholz empfehlen. 

Schnittholz entsteht durch das Sägen von Rundholz parallel zur Stammachse und kann scharfkantig sein. Das Holz ist sägerau und wird in Brettware, Bohlen, Latten, Hobelware, Kanthölzer bis hin zu Dielen unterschieden. 

Saubere Schnittflächen, Maßgenauigkeit, zweckmäßige Trocknung und exakte Sortierung sind nur wenige der Eigenschaften, die für unser Schnittholz selbstverständlich sind. 

Verwendungsbereiche von Schnittholz 

Schnittholz kann als Konstruktionsholz oder als Bauholz dienen. Für folgende Einsatzbereiche eignet sich das Schnittholz von HolzLand Peter und Sohn besonders gut:

  • Gartenmöbelfertigung
  • Möbelproduktion
  • Treppenbau
  • Innenausbau
  • Fußboden- und Leistenfabrikationen

Bauschnittholz für Ihr Bauvorhaben 

Bauschnittholz (Vollholz) aus Nadelholz wird durch Einschneiden oder Profilieren aus Rundholz gewonnen. Die üblicherweise rechteckigen Querschnitte werden je nach Verhältnis von Höhe und Breite in Latten, Bretter, Bohlen und Kanthölzer unterschieden. 

Imprägnieren, Trocknen, Keilzinken, Hobeln, Fasen und weiteres Profilieren sind mögliche Veredelungsschritte für dieses Vollholzprodukt.

Um Schnittholz als Bauholz (Bauschnittholz) für tragende Zwecke verwenden zu dürfen, bedarf es einer bauaufsichtlichen Zulassung. Das Holz muss technisch getrocknet werden und die Feuchte des Holzes auf maximal 20% gesenkt werden.

Anschließend kann es in folgende Gruppierungen unterteilt werden:

  • Säumig: Schnittholz, welches noch Teile der Rundung zeigt
  • Vollkantig: Schnittholz, welches über saubere Schnittkanten verfügt
  • Geschwartet: Stamm, nachdem eine Außenrundung aus einem Teil des Umfangs (die Rinde)entfernt wurde

Bei HolzLand Peter und Sohn in Leutkirch im Allgäu nahe Memmingen erhalten Sie Schnittholz also in den unterschiedlichsten Holzarten – ob Fichte, Tanne und Lärche.

Schnittholz

Unser Ziel ist Ihre Zufriedenheit

Kundenzufriedenheit ist uns besonders wichtig. Wir möchten, dass Sie auch Jahre nach Ihrem Kauf mit unserer Ware und unserem Service zufrieden sind. Um Ihnen dies zu garantieren, beziehen wir unsere Werkstoffe ausschließlich von marktführenden Lieferanten, die eine hervorragende Produktqualität garantieren. 

Und keine Sorge: Falls Sie nicht auf Anhieb das für Ihre Zwecke optimale Schnittholz entdeckt haben, stehen Ihnen die Mitarbeiter unseres Holzhandels schon bei der Planung Ihres Projekts mit Rat und Tat zur Seite.

Um unsere Serviceleistungen abzurunden, bieten wir von HolzLand Peter und Sohn einen hauseigenen Lieferservice, der Ihr gekauftes Schnittholz direkt zu Ihrem Wunschzielort liefert. Darüber hinaus steht unser Montageservice und Handwerkerservice Ihnen jederzeit zur Verfügung.